Baubeginn des Oberhohndorfer Radweg’s Am Samstag, den 6. Oktober fand der Spatenstich zum Bau des Radweges zwischen "Mädler" und "Oberhohndorfer Marktweg" statt. Gegen Mittag wurden die ersten Bäume gefällt und der Bau des Radweges begann mit der Erschaffung einer Auffahrt hinter dem "Mädler". Recht genau mit dem Einsetzen des Regens, gegen 18:00 Uhr, waren die Baumaßnahmen an der Auffahrt abgeschlossen. Ob zu Fuß, mit dem Kinderwagen oder dem Hund. Die ersten die den neu angelegten Zugang nutzten war eine Familie aus dem Reinsdorfer Unterdorf. Unser besonderer Dank gilt Steffen Gebauer und der Firma Theilig für die zur Verfügung gestellten Arbeitsgeräte. Quelle: Maler Bleyl Eine Familie aus dem Reinsdorfer Unterdorf war die erste die die neue Auffahrt nutzte.   Quelle: Maler Bleyl