Siedlungsform und Gemarkung erweitertes Gassendorf Gängeflur 181ha (1900) Namensformen 1219 - Hoendorf 1278 - Hoendorff 1485 - Ober Hondorff 1530 - Oberhondorf 1791 - Ober Hohndorf heute - Oberhohndorf Grundherrschaft bis 1553 Kloster Cronschwitz ab 1553 Amtsdorf Bevölkerung 1553 - 17 besessene(r) Mann, 3 Gärtner, 10 Inwohner, 13½ Hufen 1764 - 21 besessene(r) Mann, 14 Hufen je 24 Scheffel, 1834 - 166 1871 - 953 1890 - 1492 1910 - 2169 1925 - 2412 Evangelisch-Lutherisch 3 Reformiert 23 Katholisch 1 Jüdisch 728 andere 1939 - 4418 1998 - 2156 1999 - 2251 2000 - 2266 2001 - 2328 2002 - 2363 2003 - 2362 2004 - 2356 2005 - 2357 weitere Fakten 1939 - Eingemeindung des Anteils Bockwa 1944 - Eingemeindung nach Zwickau